Titelbild für die Veranstaltung Vernissage des Künstlersymposiums „VIA LUCIS. ALTE MAUERN -  NEUE KUNST / STARÉ ZDI -  NOVÉ UMĔNÍ“

Vernissage des Künstlersymposiums „VIA LUCIS. ALTE MAUERN - NEUE KUNST / STARÉ ZDI - NOVÉ UMĔNÍ“

eisgarn , GD

„VIA LUCIS. ALTE MAUERN - NEUE KUNST / STARÉ ZDI - NOVÉ UMĔNÍ“

Vom 8. bis 14. August findet das Künstlersymposiums VIA LUCIS in den alten Gemäuern des Stift Eisgarn statt.

Die enstandenen Werke werden am 14. August bei einer Vernissage präsentiert.

Folgende Künstler nehmen an dem Künstlersymposium teil:

TEODOR BUZU /MO, TOMÁŠ PERGLER /CZ, ELIŠKA PERGLEROVÁ /CZ, CHRISTIAN PFABIGAN /A, EVA VLAČILÍKOVÁ /CZ, BIRGIT WEINSTABL /A

Die Ausstellung kann ab dem 14. August für ca. 4 Wochen im Stift Eisgarn besichtigt werden.

U.a. mit einer Videoarbeit und Fotografien von Christian Pfabigan - http://www.ukweli.at

Programm der Vernissage am 14. August:

18 Uhr - Ausstellungseröffnung und Musik von Johannes bode (sub etasch)

20 Uhr - Orgelkonzert von Christoph Palme

--------------------------------------------------------------

TOGETHER - plattform für interkulturelle jugendprojekte im grenzraum
platforma pro vzájemnou kulturní spolupráci mladých v příhraničí

Kategorie: gratis, Party / Feier, Ausstellung / Vernissage, Konzert

2017-07-25 00:30:02 48.9164 15.1004
Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

nach oben