Titelbild für die Veranstaltung BILDERBUCH & DESTROY, MUNICH & SLETZTE MOI

BILDERBUCH & DESTROY, MUNICH & SLETZTE MOI

168 Groß Siegharts Schloßplatz 1 , WT

HUT.KULTÜR IS BACK! Wir waren 2011 schon sehr aktiv, ein letztes Mal in diesem Jahr laden wir in den Stadtsaal Groß Siegharts und präsentieren dabei feinste österreichische Musikkost und Musikgrößen: BILDERBUCH & DESTROY, MUNICH & SLETZTE MOI!

Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

Special: Punschstand vor dem Stadtsaal ab 17:00 Uhr sowie das lang erwartete "Spritzer-Eck" während der Veranstaltung.

Visuals by Speerspitze!


BILDERBUCH
Was 2005 mit einer absurd anmutenden Vertonung von Märchen begonnen hat – daher auch der Name der Band – wirkt bis heute in den Texten nach.
Nicht nur dem Erstlingswerk „Nelken & Schillinge“, sondern auch dem aktuellen Album „Die Pest im Piemont“, haben es Bilderbuch zu verdanken, dass sie auf allen Bühnen im deutschsprachigen Raum eine Heimat gefunden haben.
Die ausgewiesenen Kunstfreunde spielen gerne mit dem Publikum und fordern es (bei allen unterstellten wie bewiesenen Mitsingqualitäten) noch lieber heraus, ein Konzert der Extraklasse mit großem Spaßfaktor ist also zu erwarten.
http://www.bilderbuch-musik.at

DESTROY, MUNICH
Indierock, du arme, gequälte Seele. Übel wurde dir mitgespielt in den letzten Jahren. Viele Gruppen haben deinen Namen in den Dreck gezogen, dich regelrecht geschändet. Das hast du nicht verdient, dachte sich wohl die Band Destroy, Munich und versucht jetzt deinen besudelten Namen wieder reinzuwaschen. Mit jugendlichem Charme, Freude am Spiel und nicht zuletzt großartigen Songs wird dieses Vorhaben in die Praxis umgesetzt.
Man muss diese Band lieben. Es kann ja auch keiner behaupten, dass er/sie keinen Kuchen mag.
http://www.destroy-munich.blogspot.com

SLETZTE MOI
Sletzte Moi: Drei Waldviertler trauen sich was! Weil „wauma sunst nix kennan, daun kema des“. Sletzte Moi sind räudig, kompromisslos und strotzen vor Spielfreude und Kreativität. David Stellner, Peter Primus Frosch und Wolfgang Frosch (Bluespumpm) traktieren Gitarre, Schlagzeug, Bass und den Fotzhobel gekonnt in bluesrockigem Stil und singen schlaue und scharfzüngige Dialekttexte über ihre zügellosen Songs.
http://www.myspace.com/sletztemoi

AFTERSHOWPARTY MIT DJ-LINE

Weitere Informationen auf: http://www.hutkultuer.at

Eintrittspreise:
Abendkassa: Euro 13,00
Vorverkauf: Euro 11,00 (bei allen hut.kultür-Vorverkäufern)
Vorverkauf: Euro 10,00 (für Raiffeisenclub-Mitglieder in allen Raiffeisenbanken Niederösterreich und Wien)
sowie unter oeticket.com

Karten sind ab sofort bei allen Raiffeisenbanken erhältlich und ab 15. November auch direkt bei deinen persönlichen Vorverkäufern (werden laufend upgedatet):

Hutbert Grün (Oberösterreich, Waldviertel)
Christoph Mayer (Waldviertel)
Lukas Werle - We Lu (Waldviertel und Wien)
Rene Reiter (Gmünd, Waidhofen)
Karin Fe (Wien, Vitis Eve-Bar – Mexican-Bar)
Reinhard Sischka (Wien, Waldviertel)
Gerald Popp (Waidhofen/Thaya, Waldviertel)
Stefan Mayer (Waidhofen/Thaya)
Victor Be Part (Wien, Waldviertel)

Katrin Poppinger (Gymnasium Waidhofen, 7B)
Gregor Buxbaum (BHAK BHAS Waidhofen, 2AS)
Tina Krapfenbauer (Gymnasium Horn, 8A)
Niki Schinko (ALW Gmünd, 3ALW)
Angelika Spindler (HLW Zwettl, VA)

Kategorie: Party / Feier, Konzert


2017-07-25 00:30:02 48.7911 15.4068
Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

nach oben