Titelbild für die Veranstaltung Internationale Podiumsdiskussion ATOMENERGIE

Internationale Podiumsdiskussion ATOMENERGIE

9 3820 Raabs, Oberndorf 7 , WT

Tag an der Grenze – Internationale Podiumsdiskussion
ATOMENERGIE

Wird das Atommüll-Endlager nahe der Waldviertler Grenze kommen?
Wird die Tschechische Republik neue Atomkraftwerke bauen?
Welche alternativen Energielösungen sind die sinnvollsten?
Was sind die positiven Aspekte der Kernenergie? Was spricht
dagegen?
Wie gehen Medien und EntscheidungsträgerInnen mit dem Thema
„Kernenergie“ um?
Können Katastrophen wie Fukushima oder Tschernobyl vermieden
werden?
Die grenzüberschreitende Podiumsdiskussion wird mit tschechischen und österreichischen SprecherInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik hochkarätig besetzt sein – unter anderem werden erwartet:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang KROMP (Institut für Risikoforschung,Universität Wien)
Ing. Tomáš ŽÁK, MBA (Direktor des Atomkraftwerkes Dukovany)
MUDr. Jirí BEHOUNEK (Landeshauptmann Vysocina)
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist für alle BesucherInnen frei!
Informationen:
Europa Brücke Raabs
Hauptstraße 25, A-3820 Raabs an der Thaya
Tel.: +43 (0) 664 / 105 66 33
http://www.europabrueckeraabs.at
Anmeldung unter http://www.europabrueckeraabs.at/pod

Kategorie: gratis, Lesung / Vortrag, Kurs / Workshop / Infoveranstaltung

2017-07-26 06:45:01 48.8482 15.486
Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

nach oben