Titelbild für die Veranstaltung Seminar:  "Das Gefühl leben"!

Seminar: "Das Gefühl leben"!

3595 Dietmannsdorf 50

Wie kommt es, dass wir so geworden sind, wie wir sind? Wann, wo und wodurch sind Traurigkeit, Zorn, Enttäuschung, Gleichgültigkeit in unser Leben eingezogen?
Wo wurden wir traumatisiert und geschockt?
Die Geborgenheit unserer Familie und das rückhaltlose Bezogensein auf unsere Eltern bilden zunächst die Grundlagen des Erlebens, Fühlens und Denkens, aus denen sich allmählich unser „Ich“ entwickelt.
In den einzelnen Entwicklungsstadien entstehen „Selbstbilder" und „Weltbilder“, mit denen wir leben (müssen). Gerade dort, wo die emotionalen Erfahrungen mit den Eltern schmerzlich waren, prägen diese Erlebnisse in Form von nicht aufgearbeiteten Traumata und Schocks unser Selbst-Gefühl und manifestieren sich im Leben eines Erwachsenen oft als leidvolle Beziehungen, die sich – trotz bester Vorsätze - auch im Umgang mit unseren eigenen Kindern wiederholen.
Durch systemische Aufstellungsarbeit und durch die Wandlung unserer Gefühlsebene erlangen wir wieder Freiheit. Wir erleben an uns selbst wie sich Heilenergie freisetzt und ein Zustannd von Frieden, Freude und Glück in unser Leben einkehrt. E-Mail:office@natura-linea.at

Kategorie: ab 18, ab 16, Kurs / Workshop / Infoveranstaltung

2017-07-26 16:15:01 47.5076 14.47
Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

nach oben