Titelbild für die Veranstaltung Ausstellung in der Galerie Kleinkunstbühne

Ausstellung in der Galerie Kleinkunstbühne

Kleinkunstbühne / Vereinssaal Hirschbach , GD

Samstag, 14.10. 14:00-18:00
Sonntag, 15.10. 11:00-18:00
jeweils 14:30 Schauschnitzen mit der Motorsäge von Franz Traunfellner vor dem Vereinssaal

Christa Layr
„Meine Bilder sollen einen Gegenpol darstellen gegen die Zerrissenheit und Unruhe in dieser jetzigen Welt. Ich möchte beim Betrachten meiner Bilder Gefühle wachrufen in Form einer Erinnerung an etwas Gelebtes, in Form einer Sehnsucht nach Harmonie. Ich beschränke mich auf das Wesentliche, entferne aber nie die Poesie.“

Peter Starch
1962 in Korneuburg geboren, ist Kunstmaler, Karikaturist, Tattoo-Artist

Franz Traunfellner
Der Waldviertler Künstler Franz Traunfellner hat schon in frühester Jugend damit begonnen, sich mit dem Werkstoff Holz auseinander zu setzen und sich mit dessen Verarbeitung vertraut zu machen. Den Schwerpunkt seines Schaffens legte er viele Jahre lang in die Fertigung von Heiligenfiguren. Er studierte im Rahmen diverser Akt- und Portraitkurse die Anatomie des menschlichen Körpers, und verfeinerte seine Schnitztechniken dahingehend. Mittlerweile sind nicht nur seine Heiligenfiguren gefragt, sondern er kommt auch dem individuellen Wunsch, Figuren aus verschiedenen Lebensbereichen oder dem Tierreich zu gestalten, nach. Sei es ein Briefträger, ein Gartenzwerg, ein Jäger, ...
Franz Traunfellner lässt sie unter seinen geschickten Händen entstehen.

Franz Lehner
1942 in Wien geboren, lebt und arbeitet im oberen Waldviertel. Lehrgang für bildende und angewandte Kunst bei Prof. Gerda Matejka Felden – künstlerische Volkshochschule Wien.
1991 wurde ihm durch das Bundesministerium für Unterricht und Kunst der Status bildender Künstler zuerkannt.

Robert Bruckner
1944 in Hirschbach, NÖ geboren. Nach dem Schulabschluss erlernte er den Beruf Maler und Anstreicher. Seit seiner Kindheit faszinierte ihn Zeichnen und Malen. Daraus wurde ein Hobby (Ölmalerei) welches er bis heute ausübt.

Christine & Hans Schützenhofer
Die beiden Hobby Ton-Künstler beschäftigen sich seit über 12 Jahre mit der Töpferei und haben Kurse im In- und Ausland besucht. Gefertigt werden nur selbst geformte Objekte für innen und außen. Jedes Stück ist ein Unikat.

Kategorie: Ausstellung / Vernissage

48.7465 15.1251
Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

nach oben